Schwach angefangen und dann stark nachgelassen

„Schwach angefangen und stark nachgelassen“, das kennt jeder. Aber wie ist es mit dem Gegenteil: Stark anfangen und gut in Erinnerung bleiben. – Wie das geht?